Familienleben Merzig Wadern

Angebote im Jugendschutz

Jugendschutz ist wichtig und geht uns alle an. Und weil er so wichtig ist, stellt der Landkreis Merzig-Wadern Jugendtaxis und Nachtbusse zur Verfügung um die Anzahl von Unfällen durch Alkoholkonsum, Übermüdung oder Überschätzung des Fahrkönnens von jungen Menschen zu vermeiden und die Anzahl gefährlicher Fahrten per Anhalter zu verringern. Daneben soll die Aktion SaarBOB Jugendliche motivieren an einem Abend für den sicheren Nachhauseweg der Gruppe zu sorgen.

Die Angebote im Überblick:

Jugendtaxi

Alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter zwischen 14 und 23 Jahren mit erstem Wohnsitz im Landkreis Merzig-Wadern können das Jugendtaxi als günstige Möglichkeit für die Rückfahrt von einer Veranstaltung zum Wohnort nutzen.

SaarBOB

BOB ist die Person einer Gruppe, die keinen Alkohol trinkt und die Verantwortung für den sicheren Nachhauseweg der Grupe übernimmt.

Nachtbusse

Die Nachtbuslinien bringen Nachtschwärmer in den Nächten von Freitag auf Samstag, von Samstag auf Sonntag, vor gesetzlichen Feiertagen und an Fasching in den frühen Morgenstunden sicher nach Hause. Ziel ist es, Unfälle zu vermeiden, die durch Alkoholkonsum, Übermüdung, falsche Einschätzung des Fahrkönnens und Imponiergehabe verursacht werden. Weiterhin sollen gefährliche Fahrten per Anhalter verhindert werden.