Familienleben Merzig Wadern

Beratung & Unterstützung

Die Mitarbeiter der nachfolgend genannten Einrichtungen beraten Eltern, Kinder und Jugendliche bei familiären, schulischen oder beruflichen Problemen. Sie geben Eltern unter anderem praktische Tipps und Anregungen für das Zusammenleben mit dem Nachwuchs und dessen Erziehung.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Angebote im Landkreis:

Familienzentren

In seinem Bestreben, die Struktur der Jugendhilfe lebenswelt- und sozialraumorientiert weiterzuentwickeln, hat der Landkreis Merzig-Wadern die sogenannten Familienzentren ins Leben gerufen. Sie ermöglichen Eltern, Kindern und Jugendlichen eine wohnortnahe Beratung und Unterstützung bei erzieherischen Problemen.

Jugendberufshilfe

Jugendberufshilfe ist als eine umfassende Unterstützung eines Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen beim Übergang von der Schule in Ausbildung, Beruf oder entlohnter Beschäftigung anzusehen.

Jugendgerichtshilfe

Die Jugendgerichtshilfe wirkt an allen Jugendstrafverfahren mit, die gegen Jugendliche (14 bis 18 Jahre) und Heranwachsende (18 bis 21 Jahre) eingeleitet werden. Sie hat eine Mittlerfunktion zwischen dem Betroffenen und der Justiz.

Schoolworker

Schoolworker sind pädagogische Fachkräfte, die an Schulen eingesetzt sind. Sie beraten Schülerinnen und Schüler bei Problemen sowie Eltern und Erziehungsberechtigte in Fragen der Erziehung. Für Lehrerinnen und Lehrer sind sie Ansprechpartner zur Jugendhilfe. 

Schulpsychologischer Dienst

Ihr Kind hat Konzentrationsstörungen, Motivationsprobleme oder möchte nur mal mit jemandem über seine Angst vor Klassenarbeiten reden? Das Team des Schulpsychologischen Dienstes berät Schüler, deren Eltern und Lehrpersonen bei schulbezogenen Problemen unterschiedlichster Art.

Beratungsstellen

Orientierung, Unterstützung, Rat und ein offenes Ohr für Probleme im Familienleben - all das finden Familienmitglieder, neben den Beratungsangeboten des Landkreises, bei den folgenden Stellen in der Region.