Familienleben Merzig Wadern

Der neue Flyer der Betreuungsbehörde des Landkreises Merzig-Wadern ist da

Beratung & Unterstützung

Der Landkreis Merzig-Wadern hält mit dem Kreisseniorenbüro und dem Pflegestützpunkt verschiedene Beratungs- und Serviceangebote für ältere Menschen und ihre Angehörigen vor. Ziel ist es, dass ältere Menschen im Kreis so lange wie möglich selbstständig zu Hause leben und aktiv bleiben können. 

Auch der Verein AG Altenhilfe Merzig e.V bietet neben den Einrichtungen des Kreises Information und Beratung für Senioren an:

Seniorenwegweiser 2016

Seniorenwegweiser des Landkreises Merzig-Wadern 2016.

Der Pflegestützpunkt

Die Mitarbeiter des Pflegestützpunktes im Landkreis Merzig-Wadern kümmern sich um die Entlastung von pflegebedürftigen Personen und deren Angehörigen; auch für die Organisation eines Pflege-Alltags geben sie Hilfestellungen. Sie informieren persönlich und vertraulich und beraten ältere und pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige trägerneutral, kompetent und kostenlos.

Stabsstelle Regionale Daseinsvorsorge

Die im Januar 2014 neu eingerichtete Stabsstelle Regionale Daseinsvorsorge übernimmt u.a. die Aufgaben des bisherigen Kreisseniorenbüros. Sie ist eine Einrichtung des Landkreises Merzig-Wadern, welche die Aufgabe hat, die Arbeit mit und für ältere Menschen zu fördern. Darüber hinaus bietet sie Menschen, die sich für das Thema "Alter" interessieren, eine Reihe von Service-Leistungen.

AG Altenhilfe Merzig e.V.

Die AG Altenhilfe Merzig e.V. ist ein Verein zur Förderung der Altenhilfe im Sinne des Vereinszweckes und in die folgenden drei Bereiche untergliedert: eine Informations- und Beratungsstelle für ältere Menschen, ein Seniorenbüro und eine "Wissensbörse für Jung und Alt".